Lederjacken

Lederjacken – Passform in Perfektion

Erstklassige Qualität aus Meisterhand!

Lederjacken in zeitloser Eleganz mit Raffinesse. Es sind Besonderheiten, wie das dezent im Kragen verborgene Windschott oder die abnehmbaren Ärmel, die unsere Jacken so einzigartig machen. Vielfältige Modelle in zahlreichen Farb- und Ledervarianten stehen zur Auswahl.

Highlight in unserer Kollektion sind die Kreationen von Heinz Bauer Manufakt. Jede Jacke ist ein Unikat, für das ausschließlich feinstes Leder verwendet wird – vom heimischen Albbüffel bis zum südafrikanischen Lamm. Das Resultat ist ein Meisterstück der Handwerkskunst, welches die individuellen Eigenschaften des Materials unterstreicht. Eine Lederjacke, die Ihrem persönlichen Stil Ausdruck verleiht. Tag für Tag.

Schon ab 1.499,00 EUR

Roadstar 2250-77-web
HeinzbauerManufakt_SS2017-Hawker_Men-hr-web
Eine Auswahl unserer aktuellen Kollektion

Kleines Glossar – Lederjacken

Die Atmungsaktivität von Leder – Leder hat die Fähigkeit Feuchtigkeit in Form von Wasserdampf durchzuleiten. Die Atmungsaktivität ist aber je nach Lederart unterschiedlich stark.

Bekleidungsleder – Bekleidungsleder für hochwertige Lederjacken stammt meist vom Rind oder Lamm. Seltener vom Hirsch oder Rentier. Preiswerte Lederjacken werden häufiger aus Schweineleder gefertigt.

Imprägnierung – Leder wird imprägniert oder hydrophobiert, um es wasserundurchlässig zu machen. Allerdings eine Imprägnierung macht Leder nie so wasserabweisend wie eine Oberflächenfärbung.

Kunstleder – Hierunter werden Materialien verstanden, die wie Leder aussehen, aber nicht als solche deklariert werden dürfen. Eigenschaften wie Wasserdampfdurchlässigkeit etc. werden von Kunstleder aber nicht annähernd erreicht.

 


Lederpflege- Je nach Verwendungsart benötigt Leder eine Rückfettung, damit es weich und geschmeidig bleibt. Im Handel gibt es verschiedene Lederpflegemittel. Am besten ist es dieses zunächst an einer verdeckten Stelle vorab zu testen.
Wichtig ist auch vorab einmal an dem Pflegemittel zu schnuppern, da einige von ihnen einen starken Eigengeruch haben, der bei Schuhen nicht stört, aber bei einer Lederjacke unangenehm ist.

Lederqualität - Als Naturprodukt variiert Leder. Nicht nur ob das Leder von einer bestimmten Tierart kommt entscheidet, sondern auch Alter, Ernährung, Fütterung und Haltung bestimmen die Qualität von Leder.